2.5 C
Remscheid

BZI für die Ukraine

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Pressemitteilung des BZI.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende des Berufsbildungszentrums der Industrie (BZI) setzen sich aktiv für die Menschen in der Ukraine und Geflüchtete ein.

Gleich drei Aktionen starteten die Beschäftigten und die Auszubildenden des Berufsbildungszentrums der Industrie (BZI), um die Ukraine-Hilfe auf unterschiedlichen Ebenen zu unterstützen.

So produzierte die Metallabteilung Verbinder für die Trennwände der Erstunterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine, die in der ehemaligen Hauptschule Hölterfeld eingerichtet wurde. Damit wird den Menschen, die oft tagelang auf unterschiedlichen Routen aus ihrem Heimatland geflohen sind, ein bisschen Privatsphäre und ein kleiner Rückzugsort ermöglicht.

Bei einem Spendenlauf auf dem BZI-Gelände kamen weiterhin 1.000 Euro durch Startgelder und Zuwendungen benachbarter Firmen zusammen. Die BZI-Geschäftsleitung stockte den Spendenbetrag auf 1.000 Euro auf, die an die Hilfsorganisation „Bergisch Land Hand in Hand“ übergeben wurden. „Hand in Hand“ unterstützt Geflüchtete bedarfsgerecht vor Ort in Remscheid. „Damit setzen unsere Beschäftigten, die Teilnehmenden aus den Qualifizierungsmaßnahmen und unsere Auszubildenden ein Zeichen der Solidarität gegen Krieg, Gewalt und Unterdrückung“, sagte BZI-Geschäftsführer Alexander Lampe.

Und schließlich trugen die BZI-Teams noch Lebensmittelspenden zusammen, die in Pakete gepackt ebenso an eine Hilfsorganisation weitergebeben wurden. „Die schrecklichen Bilder aus dem Kriegsgebiet berühren uns alle und sind schwer zu ertragen. Es freut mich, dass meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch unsere Auszubildenden sich Gedanken gemacht haben, wie sie die so schwer getroffenen Menschen in der
Ukraine und die Flüchtlinge aktiv unterstützen können. Gesellschaftliche Verantwortung wird in unserem Haus groß geschrieben“, bekräftigt Alexander Lampe.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

Neujahrsempfang der SPD Remscheid

Über 150 Gäste kamen am Sonntag, 22. Januar 2023, im Neuen Lindenhof auf Einladung der SPD Remscheid zum traditionellen Neujahrsempfang zusammen, der in den...

Wolf: Sofia ist für uns beim Jugendlandtag dabei

„Für 192 Jugendliche und junge Erwachsene heißt es jetzt: Anträge schreiben, verhandeln, debattieren und überzeugen. Beim Jugendlandtag von Donnerstag bis Samstag nehmen sie unsere...

2. Lennep-Konferenz am 29. Oktober 2022

Am Samstag, 29. Oktober, geht der Beteiligungsprozess zur Planung für die „Neuen Quartiere Lennep“ an der Mühlen- und Röntgenstraße von 10 bis 13 Uhr...

Wolf: Ein toller Einblick bei der Wirtschaftsmacht von nebenan.

Erneut hat Sven Wolf, Landtagsabgeordneter für Remscheid und Radevormwald, bei einem Tagespraktikum einen Einblick in ein Unternehmen erhalten. „Morgens früh in der Malerwerkstatt stehen und...

Warum Hanf die Zukunft ist?

HempMate & CBD-Infoabend am Freitag, 7. Oktober 2022 ab 19 Uhr im Gesundheitszentrum Hahnerberg in Wuppertal. Markus Schlichting lädt am Freitag, 7. Oktober ab 19...
- Anzeige -