13.5 C
Remscheid

Sportfest der Kulturen am 21.8.

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Das Sportfest der Kulturen findet am 21. August 2022 von 12 bis 17 Uhr auf der Sportanlage „Am Stadtpark“ in Remscheid statt.

Die Aidshilfe Wuppertal e.V. und der Sportbund Remscheid laden in Kooperation mit dem Integrationsrat und dem Kommunalen Integrationszentrum zu einem interkulturellen Sportfest ein. Dort sollen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammengebracht werden, um Barrieren abzubauen und gemeinsam Spaß und Freude am Sport zu erleben.

Rund 30 Remscheider Vereine, Verbände und Organisationen beteiligen sich am Sportfest, so dass das Angebot etwa einen Riesen-Kicker und eine Hüpfburg umfasst, zudem Sportangebote wie Capoeira, Beach-Volleyball, Rolli-Basketball, Handball, Fußball und Zumba angeboten werden.

Weiter gibt es ein Kinderprogramm und Musik. Alle Mitmachaktionen sind kostenfrei. Zahlreiche kulturelle Verbände und Vereine sorgen für ein Speisenangebot aus aller Welt.

Veranstaltungsplakat

Plakat Sportfest der Kulturen
Plakat Sportfest der Kulturen
Sascha von Gerishem
Sascha von Gerishemhttps://www.luettringhauser.de
Geboren 1977 in Duisburg, aufgewachsen in Wuppertal, Duisburg und am Niederrhein, Alumnus des Collegium Augustinianum Gaesdonck, Studiengang Absatzwirtschaft an der Fontys Hogescholen Venlo, selbstständig seit 1998, u.a. als freier Dozent an diversen Berufsakademien.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Aidshilfe: Wanderausstellung in der Zentralbibliothek

Die Aidshilfe Wuppertal präsentiert anlässlich des jährlichen Welt-Aids-Tages am 1. Dezember, eine Plakat-Wanderausstellung in der Zentralbibliothek der Öffentlichen Bibliothek der Stadt Remscheid. Die Ausstellung...

Integrationsrat Remscheid: Sprechstunde der Vorsitzenden

Die Vorsitzende des Integrationsrates Frau Erden Ankay-Nachtwein lädt wieder Interessierte – ob mit oder ohne Migrationshintergrund – herzlich zu einer Bürgersprechstunde ein. Sie findet...

Sprechstunde der Vorsitzenden des Integrationsrates am 28. Februar

Die Vorsitzende des Integrationsrates Frau Erden Ankay-Nachtwein lädt Interessierte – ob mit oder ohne Migrationshintergrund – herzlich zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet am...
- Anzeige -