15.8 C
Remscheid

Sparkasse: Zwölf neue Azubis starten ins Berufsleben

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Gemeinsames Frühstück mit dem Vorstand der Stadtsparkasse Remscheid und den neuen Auszubildenden zum Start der Ausbildung.

Die Stadtsparkasse Remscheid begrüßt zwölf neue Auszubildende, die am 1. August ins Berufsleben gestartet sind. Die angehenden Bankkaufleute werden im Lauf ihrer Ausbildungszeit von zweieinhalb Jahren alle Abteilungen des Hauses und die Arbeit in den Geschäftsstellen kennenlernen. Der angehende Kaufmann für Digitalisierungsmanagement wird während seiner dreijährigen Ausbildungszeit vorrangig in der Abteilung IT, aber auch in digitalen Vertriebsabteilungen eingesetzt. Zum Ausbildungsbeginn hieß der Sparkassen-Vorstand mit dem Vorsitzenden Michael Wellershaus und Vorstandsmitglied Peter Hardebeck die neuen Kolleginnen und Kollegen bei einem Frühstück im Café Sahnetörtchen willkommen und beantwortete gerne die vielen Fragen. Ergänzt wurde die Runde durch Ausbildungsleiterin Jutta Müller-Fricke.

Frühstück im Café Sahnetörtchen

Michael Wellershaus verwies auf die stetig steigende Zahl an Auszubildenden unter dem Dach der Stadtsparkasse Remscheid: „Damit geben wir jedes Jahr aufs Neue jungen Menschen die Chance, ihr Berufsleben durch eine hoch qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis auf ein sicheres Fundament zu stellen.“ Denn eine kaufmännische Ausbildung im Bankwesen gehört nach wie vor zu den gefragtesten Ausbildungsberufen. „Und durch eine gezielte Weiterbildung stehen nach Ausbildungsabschluss viele Karrierewege offen“, weiß Jutta Müller-Fricke.

Zurzeit werden bei der Stadtsparkasse Remscheid 23 Nachwuchskräfte in den Berufsfeldern Bankkaufmann/-frau und Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement ausgebildet. Auch für das nächste Jahr sucht die Remscheider Stadtsparkasse wieder Auszubildende. Alle Informationen und das Online-Bewerbungsverfahren gibt es im Internet auf www.stadtsparkasse-remscheid.de in der Rubrik Ausbildung und Karriere. Darüber hinaus ist Jutta Müller-Fricke unter der Telefonnummer (0 21 91) 16 69 15 und der E-Mail jutta.mueller-fricke@stadtsparkasse-remscheid.de erreichbar.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Warnstreik im Nahverkehr

Am Freitag, 2. Februar 2024, wird der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Remscheid bestreikt. Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag, 2. Februar 2024, zu Warnstreiks im öffentlichen...

Fastenaktion: Sieben Wochen ohne Alleingänge

Der Flair-Weltladen in Lüttringhausen startet seine Fastenaktion. Vom 14. Februar bis zum 27. März lädt der Flair-Weltladen zu einer besonderen Fastenaktion ein. Während der sieben...

Offene Diskussionsrunde: Pflegedienste am Abgrund?

Der SPD-Ortsverein Stadtmitte / Hasten lädt am 31.01.2024 zu einer Diskussion über die wirtschaftliche Situation der Pflegedienste ein. Die wirtschaftliche Situation für private Pflegedienste ist...

Sparkasse: Vier neue Kolleg:innen aus eigenem Nachwuchs

Vier junge Bankkaufleute haben ihre Ausbildung bei der Stadtsparkasse Remscheid erfolgreich beendet und wechseln nun in ein Anstellungsverhältnis. Die Stadtsparkasse Remscheid ist stolz auf vier...

Judo: Roschedor neuer Leiter vom Talentstützpunkt

Michael Roschedor folgt Cedric Pick als Stützpunktleiter. Der Talentstützpunkt Bergisches Land U15 hat einen neuen Stützpunktleiter. Michael Roschedor wird das Amt von Cedric Pick übernehmen....
- Anzeige -