Mittwoch, 2. Dezember 2020
Start Bergisches Land Wermelskirchen

Wermelskirchen

Diakonie im Kirchenkreis Lennep erweitert Beratungskapazitäten

Der Bedarf ist da: Gundula Meuer, die stellvertretende Geschäftsführerin der Diakonie im Kirchenkreis Lennep und Florian Schäfer, der Geschäftsführer der Diakonie im Kirchenkreis Lennep, demonstrieren, wie Beratung unter strengen Hygieneregelungen doch stattfinden kann. Foto: Kirchenkreis/Volk
0
Ab 1. Dezember 2020 erhöht die Diakonie im Kirchenkreis Lennep ihre Beratungskapazitäten. Damit das möglich wurde, sind in den Beratungsräumen im Kompetenzzentrum der Diakonie in Remscheid sowie in den Diakonie-Beratungsstellen in Hückeswagen, Wermelskirchen und Radevormwald Plexiglasscheiben zum Schutz von Beratenden und Ratsuchenden angebracht worden. Raumluftfiltergeräte,...

Fahrer unter Drogeneinfluss

Gestern Abend (24.11.) um 22:45 Uhr haben Polizisten der Wache Burscheid einen BMW auf der Burger Straße kontrolliert. Es ergab sich der Verdacht, dass der 47-jährige Fahrer aus Wermelskirchen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Einen Drogenvortest konnte der Mann nicht durchführen, so dass ihm sofort...

Versuchter Einbruch inmitten der Einkaufsstraße

Zwischen Freitag, 18:30 Uhr, und Samstag (21.11.), 05:30 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Bäckerei auf der Telegrafenstraße einzubrechen. Der oder die Täter beschädigten eine Tür, gelangten jedoch nicht ins Objekt.

„Rechts vor Links“ nicht beachtet

Am Sonntagnachmittag (15.11.) gegen 14:30 Uhr ist es auf der Altenberger Straße in Dabringhausen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad gekommen. Eine 57-jährige Leverkusenerin war mit ihrem Motorrad der Marke Honda auf der Altenberger Straße unterwegs in Richtung Stumpf. In Höhe der...

Zwei versuchte Wohnungseinbrüche

Am vergangenen Freitag und Samstag (06. und 07.11.) ist die Polizei zu zwei versuchten Wohnungseinbrüchen gerufen worden. Am Freitagnachmittag (06.11.) gegen 17:36 Uhr haben zwei Unbekannte an einem Haus in der Straße Hohe Birk im Ortsteil Dhünn mehrere Male geklingelt. Als der anwesende Hausbesitzer nicht...

VW landet nach Zusammenstoß im Straßengraben

Am Freitagmittag (30.10.) um 12:25 Uhr ist es in der Ortschaft Preyersmühle zu einem Verkehrsunfall auf der Einmündung L 409 / K 21 gekommen. Ein 25-jähriger Remscheider fuhr auf der K 21 durch Preyersmühle und bog mit seinem VW nach links in die L 409...

Franzose schläft am Steuer ein und kracht in zwei geparkte Pkw

Am Freitagabend (23.10.) gegen 21 Uhr ist es in der Ortschaft Hünger (L 157) zu einem Verkehrsunfall gekommen, als der Fahrer aus Frankreich am Steuer eingeschlafen ist. Der 22-jährige Franzose kam mit seinem Ford aus Solingen und war unterwegs in Richtung Burger Straße. Plötzlich verlor...

Unfallverursacher flüchtet zu Fuß vom Unfallort

In der Nacht vom 21. auf den 22. Oktober 2020, gegen 23.15 Uhr, ist ein Ford Transit in Hünger verunfallt. Der Fahrer flüchtete nach dem Unfall mit hohem Sachschaden zu Fuß von der Unfallstelle. Der Transporter war in Richtung Solingen-Burg auf der Straße Hünger (L...

Immer mehr Wildunfälle: ACV warnt vor erhöhtem Risiko zur Zeitumstellung

295.000 Wildunfälle passieren jährlich auf deutschen Straßen. Foto: obs/ACV Automobil-Club Verkehr/stock.adobe.com
0
Die Zahl der Wildunfälle ist so hoch wie nie zuvor. 2019 ereigneten sich fast 300.000 solcher Zusammenstöße, das sind 27.000 mehr als im Vorjahr. Zur Zeitumstellung am 25. Oktober wird das Risiko noch einmal deutlich steigen. Trotzdem unterschätzen viele Autofahrer die Gefahr. Der ACV...

VHS Remscheid: Heilpflanzen des Herbstes

0
Im Herbst ziehen sich die Kräfte der mehrjährigen, krautigen Pflanzen zurück in den Wurzelstock. Es ist Erntezeit von heilkräftigen und schmackhaften Wurzeln, reifen Beeren, Samen und Rinde. Hieraus lassen sich kostbare Kräuterarzneien wie Tinkturen, Tees, Kapseln und Medizinalweine herstellen. In diesem Workshop werden Sie die...