12.9 C
Remscheid

Fußgänger in Wuppertal von Auto erfasst-Schwer verletzt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Gestern (22.02.2019), gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Jesinghauser Straße in Wuppertal zu einem Unfall, bei dem sich ein Fußgänger schwer verletzte. Der 33-jährige Mann trat zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn. Dort erfasste ihn der Ford eines 57-Jährigen. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. Das Verkehrskommissariat ermittelt.

www.blaulicht-wuppertal.de

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Volksbank und Kripo: Schutz vor Betrug

Volksbank und Kripo informieren darüber, wie man sich gegen die Maschen von Betrüger:innen schützen kann. Enkeltrick, Schockanrufe, Phishing-E-Mails oder Fake-Shops: Die Methoden, mit denen Betrügende...

UPDATE: 63-jähriger Wuppertaler aufgefunden

UPDATE: Der vermisste Lothar D. konnte dank eines Hinweises wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei Wuppertal bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einem...
- Anzeige -