18.4 C
Remscheid

Wuppertal: Fußgänger in Ronsdorf verletzt aufgefunden

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Ein Zeuge fand am Samstagabend, 20. April 2019, gegen 23.20 Uhr einen schwer verletzten Mann auf der Remscheider Straße in Wuppertal-Ronsdorf. Der Verletze lag auf der Fahrbahn und konnte bislang nicht zum Sachverhalt befragt werden.

Der 50-Jährige musste durch den Rettungsdienst zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Da es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Hinweise zur Ursache der Verletzungen gibt, bittet die Polizei dringend um Zeugenhinweise.

Diese können unter der Rufnummer 02 02 / 2 84-0 an die Polizei gemeldet werden.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Volksbank und Kripo: Schutz vor Betrug

Volksbank und Kripo informieren darüber, wie man sich gegen die Maschen von Betrüger:innen schützen kann. Enkeltrick, Schockanrufe, Phishing-E-Mails oder Fake-Shops: Die Methoden, mit denen Betrügende...

Gesprengter Geldautomat

Heute Nacht (22.12.2023, 01:30 Uhr) kam es in Wuppertal-Nächstebreck zur Sprengung eines Geldautomaten. Anwohnende der Wittener Straße meldeten einen lauten Knall aus dem Gebäude...
- Anzeige -