0.8 C
Remscheid

Schwerverletzte Fußgängerin nach Unfall in Wuppertal

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Eine 62-jährige Fußgängerin wollte am Freitagabend, 10. Mai 2019, die Düsseldorfer Straße in Höhe der Pahlkestraße in Wuppertal überqueren. Als sie gegen 18.50 Uhr an einer Fußgängerampel bei Grünlicht auf die Fahrbahn trat, erfasste sie der Mercedes eines 62-Jährigen. Dieser wollte, ebenfalls bei grün, aus der Pahlkestraße nach links abbiegen und hatte die Frau nicht gesehen.

Die Fußgängerin erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen, sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Audi-SUV auf Gehweg: Vier Kinder verletzt

Heute Nachmittag (06.08.2023, 16:20 Uhr) erlitten vier Kinder in Wuppertal Verletzungen nach einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 23-Jähriger mit einem hochmotorisierten Audi Q8...
- Anzeige -