Start Sport Fußball Stadtpark-Pokal: Kommt der Titel zurück ins Bergische?

Stadtpark-Pokal: Kommt der Titel zurück ins Bergische?

241
1
SPD-Remscheid: Fußball am Stadtpark am 10. August 2019
SPD-Remscheid: Fußball am Stadtpark am 10. August 2019

Die Remscheider SPD lädt zum fünften Mal zum „Stadtpark-Pokal“ ein – im vergangenen Jahr gewann erstmals ein Kölner Team.

Der Stadtpark-Pokal am 10. August 2019 auf der Sportanlage „Deutsche Eiche“ am Stadtpark rückt näher. Zu Beginn der ersten Sommerschulferienwoche trudelte bereits die zehnte Anmeldung fürs Kleinfeld-Fußball-Turnier für Hobbymannschaften ein.

Bei dem zum fünften Mal ausgespielten Turnier treten jeweils sechs Personen pro Team an – fünf Feldspieler*innen und ein Torwart / eine Torfrau. Auswechselspieler*innen sind möglich. Einheitliche T-Shirts oder Trikots sind wünschenswert.

Vier Startplätze sind aktuell noch zu vergeben. Aus Lüttringhausen ist bisher noch kein Team am Start.

Die aktuelle Anmeldeliste

  1. 42897 Straßenbande
  2. Eintracht Remscheid
  3. FC Fuppes
  4. Modern Talking
  5. VfB-Team
  6. Sportfreunde Bolzer
  7. Gelbe Villa / Kraftstation
  8. Die Super Kickers
  9. Die Räuber
  10. Arbeit Remscheid
  11. Don Promillo
  12. „My Viertel“
  13. Die Mopeds

Weitere Anmeldungen werden unter Anmeldung@Stadtpark-Pokal.de entgegen genommen. Startgeld wird keines erhoben – es gilt Schienbeinschonerpflicht!

Stets aktualisierte Informationen gibt es auf der Facebook-Seite zum Stadtpark-Pokal.

Der Spielmodus

SPD-Remscheid: Der Turnierverlauf beim Stadtpark-Pokal 2019.
SPD-Remscheid: Der Turnierverlauf beim Stadtpark-Pokal 2019.

Die Spiele beginnen um 10 Uhr (Treffpunkt: 9.30 Uhr). Bis zu 16 Teams können bei dem Turnier an den Start gehen. Gespielt wird in vier Vorrundengruppen à vier Mannschaften. Die Gruppenersten und Gruppenzweiten qualifizieren sich fürs Viertelfinale. Es folgen Halbfinale, Spiel um Platz drei und Finale.

Die Spielzeiten im Überblick

9.30 Uhr: Treffpunkt
10 bis 14 Uhr: Vorrundenspiele
Ab 14 Uhr: Viertelfinalspiele
15 Uhr: Finale
15.30 Uhr: Siegerehrung

Die Versorgung

SPD-Remscheid: Kiosk-Betrieb beim Stadtpark-Pokal durch den Hastener TV.
SPD-Remscheid: Kiosk-Betrieb beim Stadtpark-Pokal durch den Hastener TV.

Alle Spieler*innen können sich Speisen & Getränke selber mitbringen. Darüber hinaus wird der Hastener Turnverein seinen Kiosk-Betrieb auf der Anlage öffnen. Neben Getränken wird es u.a. auch Helal-Grillwurst geben.

Die Historie

„Der Stadtpark-Pokal gehört schon zum festen Bestandteil im Sommer in Remscheid. Wir freuen uns, dass bislang jedes Turnier „ausgebucht“ war – also dass das Teilnehmerfeld mit 16 Teams vollständig besetzt war.“ so der Geschäftsführer der Remscheider SPD, Antonio Scarpino.

Der Stadtpark-Pokal wird bewusst mitten in den Sommerschulferien ausgespielt, um den „Daheimgebliebenen“ ein Angebot zu unterbreiten. Wie in den vergangenen Jahren werden die Schiedsrichter vom Kreisschiedsrichterausschuss Remscheid des Fußballverbandes Niederrhein e.V. gestellt. Den Sanitätsdienst übernimmt das Deutsche Rote Kreuz – Kreisverband Remscheid.

Bei den vorausgegangenen vier Turnieren haben insgesamt 64 Teams (in unterschiedlicher Zusammensetzung) am Stadtpark-Pokal teilgenommen. Hierunter befanden sich in den ersten Jahren auch stets mehrere Flüchtlingsmannschaften (u.a. von der Betriebssportgemeinschaft Victoria Blaffertsberg, von der BAF und vom Sportbund).

Besonders erfreulich ist, dass bestimmte Teams auch schon an mehreren Turnieren teilgenommen haben. Spitzenreiter bei den Teilnahmen ist Eintracht Remscheid, die auch 2019 angemeldet sind und damit an allen Turnieren teilgenommen haben bzw. werden. Es folgen „Modern Talking“ und „Die Räuber“.

Die Siegertreppchen

Die Siegertreppchen sahen in der Vergangenheit wie folgt aus:
2015: 1. „Super Kickers“, 2. „Die Räuber“, 3. „Modern Talking“.
2016: 1. „Fuppes United“, 2. „Remscheid Tolerant“, 3. Alevitische Gemeinde.
2017: 1. „Die Räuber“, 2. „BKV Allstarts“, 3. „Don Promillo“.
2018: 1. FC Ansar Köln, 2. 1. AFG Remscheid, 3. „Team Klauke“.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here