18 C
Remscheid

Rösrath – Bargeld aus Lkw gestohlen während der Fahrer schlief

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. Januar 2020, wurde ein Lkw-Fahrer auf der Raststätte Königsforst an der A3 Opfer eines dreisten Diebes. Während der Fahrer schlief, brach der unbekannte Täter in den verschlossenen Innenraum des Sattelschleppers aus Bosnien ein. Am Schloss der Fahrertür konnten die alarmierten Beamten eine Hebelmarke vorfinden.

Der 25-jährige Fahrer bemerkte die Tat nach dem Aufwachen gegen kurz vor 7 Uhr. Aus seiner Geldbörse fehlte bei Tatentdeckung eine Bargeldsumme im unteren dreistelligen Bereich. (ct)

- Anzeige -Das WTT - Westdeutsches Tourneetheater / Schauspiel Remscheid befindet sich in der Bismarckstraße 138 in 42859 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Mit gestohlenem Benz: Unfallflucht in Lennep

Am vergangenen Samstagmorgen (09.04.2022, 06:15 Uhr), ereignete sich in Remscheid-Lennep eine Unfallflucht. Eine bislang unbekannte Person beschädigte mit einem Mercedes-Benz auf einem Parkplatz an der...

Fahrzeug fährt in Schaufenster

Am 23.02.2022, um 18:15 Uhr, kam es auf der Straße Neuenteich zu einem Unfall mit einem Pkw. Ein 30-jähriger Remscheider war mit einem Audi Q5...

Ladendieb wird erwischt und schlägt um sich

Am vergangenen Freitag (11.02.2022) kam es in einem Geschäft an der Dieselstraße in Wuppertal zu einem Raubdelikt. Gegen 15 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Supermarktes...

Teurer Fehlkauf: VW-Bus mit gefälschten Papieren

Beim Autokauf ist in der vergangenen Woche ein 40-Jähriger aus Marienheide Betrügern zum Opfer gefallen. Der Mann war auf einem Autoverkaufsportal auf einen VW-Bus...

Zigarettenautomat aufgebrochen

Mit einer Flex haben Unbekannte am Wochenende einen Zigarettenautomat in Nümbrecht-Elsenroth aufgebrochen. Am Sonntagmorgen (13. Februar) hatte ein Spaziergänger den aufgebrochenen Automaten in der...
- Anzeige -