Polizei und Rettungsdienst. Symbolfoto.
Polizei und Rettungsdienst. Symbolfoto.

Am 6. Februar 2020, kam es kurz nach 17 Uhr, zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fußgängerin auf der Straße Hofkamp in Wuppertal Elberfeld.

Ein 49-jähriger Wuppertaler fuhr mit seinem grauen Toyota vom Gelände einer Tankstelle auf die Straße Hofkamp, um in östlicher Richtung weiter zu fahren. Dabei übersah er mutmaßlich eine Fußgängerin (60) aus Wuppertal, die über die Straße ging. Bei der Karambolage verletzte sich die Frau schwer. Der Unfallfahrer blieb ebenso ohne Schaden, wie sein Fahrzeug.

Die Frau wurde rettungsdienstlich versorgt und in der Folge zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. (jb)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here