Remscheid Tolerant lädt zur Mahnwache mit Lichterkette für die Opfer des rechtsterroristischen Anschlags von Hanau.
Remscheid Tolerant lädt zur Mahnwache mit Lichterkette für die Opfer des rechtsterroristischen Anschlags von Hanau.

Einladung von Remscheid Tolerant zu Mahnwache und Lichterkette für die Opfer von Hanau am Sonntag, 23. Februar 2020 von 19-20 Uhr am Remscheider Rathaus.

Bereits gestern gab Remscheid Tolerant eine öffentliche Erklärung zu dem rechtsterroristischen Anschlag in Hanau ab, der auch hier nachzulesen ist. Heute wird eingeladen, um der unschuldigen Opfer mit einer Lichterkette zu gedenken, die aufgrund der faschistoiden Überzeugungen eines Rechtsextremisten sterben mussten, und um ein öffentliches Zeichen gegen Rassismus und Faschismus zu setzen.

Mahnwache und Lichterkette für die Opfer von Hanau

Die Mahnwache mit Lichterkette findet am Sonntag, 23. Februar 2020 von 19-20 Uhr am Remscheider Rathaus (Theodor-Heuss-Platz 1, 42853 Remscheid) statt, um gemeinsam mit Gleichgesinnten eine Mahnwache für die Opfer Gökhan Gültekin, Ferhat Ünvar, Hamza Kurtović, Mercedes K., Sedat Gürbüz, Kalojan Welkow, Fatih Saraçoğlu, Bilal Gökçe, Said Nessar El Hashemi und einer namentlich noch unbekannten Frau zu gedenken. Ewiglichtölkerzen, Teelichte, Blumen, o.ä. können sehr gerne mitgebracht werden.

Bitte teilen Sie diesen Aufruf und bringen Sie Ihre Familie und Freunde mit. Alle zusammen gegen den Faschismus.

Die Mahnwache bei Facebook: https://www.facebook.com/events/210678540052001/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here