0.8 C
Remscheid

Gelbe Villa: Open Air-Kino in Remscheid

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Die Gelbe Villa startet am Freitag in die Open Air-Kino Saison. Als erster Film wird „The Peanut Butter Falcon“ gezeigt. Darin geht es um den 22-jährigen Zak, der wegen seines Down-Syndroms in ein Altenheim gesteckt wurde. Eines nachts flieht er und lernt einen weiteren Flüchtenden kennen. Es ist ein märchenhaftes Roadmovie und ein berührendes Plädoyer fürs Festhalten an den eigenen Träumen. Mit Zack Gottsagen, Dakota Johnson und Shia LaBeouf. Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 6,90 Euro, ermäßigt 5,90 Euro. Tickets gibt es auf Remscheid Live. Die Vorführung beginnt bei Einbruch der Dunkelheit.
Sascha von Gerishem
Sascha von Gerishemhttps://www.luettringhauser.de
Geboren 1977 in Duisburg, aufgewachsen in Wuppertal, Duisburg und am Niederrhein, Alumnus des Collegium Augustinianum Gaesdonck, Studiengang Absatzwirtschaft an der Fontys Hogescholen Venlo, selbstständig seit 1998, u.a. als freier Dozent an diversen Berufsakademien.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Kinowochenende im WTT

Vom 11. bis 13. Februar ist Kinowochenende im WTT Schauspiel Remscheid. Im Seniorenkino und Programmkino wird der Filmklassiker „Das Schweigen der Lämmer“ gezeigt, das...

Presseschau 1. Februar 2021

Diese Themen waren am 1. Februar 2021 Gegenstand von Berichterstattung in der Presse. Rechtsextremismus Kommentar zu den Erkenntnissen einer Bertelsmann-Studie zu AfD-Wählern Antifaschist*innen mögen mitunter entnervt reagieren,...

CineStar: Remscheider Kino bleibt

Die seit Monaten vorangetriebene Fusion zwischen den Branchenriesen CinemaxX und CineStar ist geplatzt. Das Bundeskartellamt hatte die Fusion der Kinoketten CinemaxX und CineStar unter...

Die Woche / KW35. Lokalnachrichten aus Remscheid

Die Lokalnachrichten aus Remscheid, immer montags ab 18.30 Uhr. Heute unter anderem mit diesen Themen. Lösung für die Sanierung vom Sportplatz Neuenkamp? Holthaus Medical...
- Anzeige -