Kawasaki Z1000, 2014er-Modell. Symbolfoto: Dennis Bratland
Kawasaki Z1000, 2014er-Modell. Symbolfoto: Dennis Bratland

Ein Motorradfahrer aus Wuppertal stürzte am 7. August 2020, um 17.45 Uhr, auf der Solinger Straße in Remscheid.

Der 26-jährige Wuppertaler fuhr mit seiner schwarzen Kawasaki Z1000 die Solinger Straße in Fahrtrichtung Remscheid, als er – mit mutmaßlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit – einen Überholvorgang eines Autos vollzog. Da sich in dem Bereich eine schlecht einsehbare Linkskurve befindet und Gegenverkehr vor ihm war, musste er spontan ausweichen. Bei dem eingeleiteten Ausweichmanöver verlor der Mann die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte.

Mit schweren Verletzungen wurde er ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt bei circa 4.000 Euro. (jb)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here