In der Nacht vom 22.10.2020 zum 23.10.2020 drangen Unbekannte durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung in der Zunftstraße. Mit einer Handtasche und Bekleidungsteilen flüchteten sie anschließend.

In der Katernberger Straße kam es im Zeitraum vom 23.10.2020 zum 25.10.2020 zu einem Einbruch in eine Wohnung. Auch hier gelangten die Täter über ein auf Kipp stehendes Fenster in die Räume. Erbeutet wurden Schmuck und Uhren.

Am Abend des 23.10.2020, brachen Straftäter in eine Wohnung an der Ritterstaße ein. Die Ermittlungen zur Beute sind noch nicht abgeschlossen.

Bei einem versuchten Einbruch in eine Wohnung in der Westraße, blieb es zwischen dem 23.10.2020 und dem 24.10.2020.

Am frühen Abend des 24.10.2020 brachen Täter eine Wohnung in der Gennebrecker Straße auf und stahlen Schmuck.

Zwischen dem 24.10.2020 und dem 25.10.2020 blieb es bei einem Versuch, in eine Wohnung in der Straße Jesinghausen einzubrechen.

In der Straße Unten vorm Steeg gelangten Einbrecher in Vereinsräume und stahlen Sportequipment. Die Tat ereignete sich zwischen dem 24.10.2020 und dem 25.10.2020.

In der Kruppstraße öffneten Unbekannte eine Wohnung im Laufe des 25.10.2020 und stahlen Schmuck.

Zeugen gesucht und Hinweise erbeten

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.