4.7 C
Remscheid

Auffahrunfall löst Kettenreaktion aus

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Am Mittwochmorgen (28. Oktober 2020) kam es auf der Dieker Straße in Haan zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt – zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro.

Gegen 8:10 Uhr fuhr eine 56-jährige Haanerin mit ihrem VW Golf über die Dieker Straße in Richtung Flurstraße. Als die Frau plötzlich verkehrsbedingt abbremsen musste, bemerkte dies ein ihr hinterherfahrender 54-jähriger Hildener zu spät und prallte mit seinem Renault Trafic in das Heck des Golfs. Aufgrund des heftigen Zusammenstoßes wurde der Renault des Hildeners in einem am Fahrbahnrand abgestellten VW Eos geschleudert, welcher wiederum gegen einen Straßenbaum geschoben wurde. Außerdem wurden durch herumfliegende Fahrzeugteile auch noch ein Hyundai i10 beschädigt, welcher im Bereich der Unfallstelle geparkt war. Weitere Unfallteile beschädigten zudem auch noch die Regenrinne eines Mehrfamilienhauses.

Sowohl der 54-jährige Hildener als auch die 56-jährige Haanerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Renault Trafic sowie der VW Eos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auch die anderen beiden Fahrzeuge wurden nicht unerheblich beschädigt. Insgesamt beläuft sich die Höhe des Gesamtsachschadens auf eine Summe von deutlich über 20.000 Euro.

Fotos: Polizei Mettmann

Blaulicht-Bergisches-Land.de
Blaulicht-Bergisches-Land.dehttp://www.blaulicht-bergisches-land.de
Blaulicht Bergisches Land informiert auch auf der gleichnamigen Facebookseite: "Blaulicht Bergisches Land"
- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

Taxi-Fahrer deutlich schneller als erlaubt

Am Freitag, 21.10.2022, erfolgte auf der B 54 eine zielgerichtete Geschwindigkeitsüberwachung in den Abendstunden bis 1 Uhr. Neben 133 festgestellten Geschwindigkeitsverstößen insgesamt, wurde bei...

Zwei Ladenlokale bei Einbruch verwüstet

Am Montagmorgen (02.08.) meldete ein Ladenlokalbesitzer einen Einbruch in seine beiden aneinander grenzenden Lokale in der Olper Straße in Overath. Als er gegen 06:00 Uhr...

In Parkhaus ausgeraubt

In einem Parkhaus an der Straße Hofaue in Wuppertal kam es am 01.08.2022, gegen 16:30 Uhr zu einem Raub. Ein 61-jähriger Mann kehrte kurz vor...

Schwerverletzt: Radfahrer von Auto erfasst

Am Dienstagmorgen (2. August) ist ein Radfahrer auf der Mühlhausener Straße/L341 von einem Auto erfasst worden. Der 34-Jahre alte Radfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. Gegen...
- Anzeige -