Im Hardtpark in Remscheid-Lennep kam es gestern Mittag (23.11.2020, gegen 13:45 Uhr) zu einem Handtaschenraub.

Eine 78-jährige Remscheiderin war mit ihrem 79-jährigen Ehemann im Park unterwegs, als ein Unbekannter von hinten an das Paar herantrat und wortlos nach der Handtasche der Frau griff. Trotz Gegenwehr entriss er der Seniorin die Tasche und floh über die Leverkuser Straße in Richtung Wupperstraße.

Ein Zeuge verfolgte den Täter bis zu einem nahegelegenen Discount-Markt und konnte auf dem Fluchtweg die Tasche ohne Portmonee auffinden. Dem Täter gelang die Flucht. Er war etwa 25 Jahre alt, circa 175 Zentimeter groß, von schlanker Statur und hatte einen Bartansatz. Der Mann trug dunkle Bekleidung und machte einen ungepflegten Eindruck.