18.3 C
Remscheid

Neuinfektionen in Schulen und Kitas

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Folgende Einrichtungen sind neu von Corona-Quarantänen betroffen:

  • Berufskolleg Wirtschaft, Kurs ST 19A, 6 Schülerinnen und Schüler,
  • Albert-Schweitzer Realschule, Klasse 8b, 7Schülerinnen und Schüler.
  • Kita der Ev. Stiftung Tannenhof, Gruppe Grashüpfer, 14 Kinder.

Die kürzlich berichteten Corona-Quarantänen an der Grundschule Freiherr-vom-Stein betreffen 22 Kinder der Klasse 1b und 78 Kinder im Offenen Ganztag.

Außerdem hat es einen Infektionsfall in der Städt. Kindertageseinrichtung Lüttringhauser Straße gegeben. Noch wird geklärt, ob alle Kinder in Quarantäne gehen oder nur eine Gruppe.

Aktualisiert um 12.45 Uhr

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Ab sofort Kartenzahlung im Impfzentrum möglich

Impfzentrum bietet reisemedizinische Beratung an. Die Kosten für reisemedizinische Beratung und Impfung können im Impfzentrum Solingen ab sofort bargeldlos mit der Girocard (früher EC-Karte) bezahlt...

Ehemalige Corona-Infizierte werden befragt

Die Stadtdienste Gesundheit und Statistik der Stadt Solingen starten in dieser Woche eine Bürgerbefragung. In der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses wurde die anstehende Befragung vorgestellt,...

Jeden Stadtteil in den Blick nehmen

„Digitalisierung muss als Gesamtkonzept gedacht werden. Was nützen und tolle, teure und neue Geräte in der Schule, wenn wir keinen Internetzugang haben und andersherum?“ Elen...

Erweiterte Kapazitäten für PCR-Tests

Testzentrum Lüttringhausen in der Alten Feuerwache weitet PCR-Testkapazitäten und Öffnungszeiten aus. Durch die rasant ansteigende Omikron-Welle und knappe Kapazitäten, kam es bei der Durchführung von...

Situation Kinderärztinnen und Kinderärzte

Anfrage der Fraktion. Sehr geehrte Frau Bluth,sehr geehrter Herr Kucharczyk, die Fraktion DIE Linke im Rat der Stadt Remscheid bittet Sie, folgende Fragen für die nächsten...
- Anzeige -