Beeindruckend: Stadtwerke Remscheid schicken fünf neue Mild-Hybrid-Busse ins Rennen. Foto: Michael Mandt
Beeindruckend: Stadtwerke Remscheid schicken fünf neue Mild-Hybrid-Busse ins Rennen. Foto: Michael Mandt

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Schutzverordnung führen die Stadtwerke Remscheid zur kommenden Woche Fahrplananpassungen durch. Der aktuelle Ferienfahrplan wird über den 08.01.2021 hinaus, bis zum 31.01.2021 verlängert.

Der verkürzte NE-Verkehr gilt bis auf Weiteres an Freitagen und Samstagen. Im Detail bedeutet dies, dass die letzten Fahrten um 00.16 Uhr bzw. 00.21 Uhr (Linien NE12, NE16, NE18 und NE19) und 00.12 Uhr bzw. 00.46, 00.51 Uhr (Linien NE13, NE14, NE17 und NE20) ab Remscheid Hbf./ Friedrich-Ebert-Platz starten. Auf der Linie NE15/615 entfallen die Fahrten nach 23.51 Uhr ab Rem-scheid Hbf.

Der AST-Verkehr Hasten/ Westen entfällt nach der Fahrt um 00.10 Uhr bzw. 00.00 Uhr und die Fahrten Lennep/ Bergisch-Born/ Wermelskirchen entfallen nach der Fahrt um 00.30 Uhr bzw. 0.52 Uhr.

Meldung aktualisiert: 08.01.2021 – 18.50 Uhr

- Anzeige -