Gestern, in den frühen Morgenstunden (10.01.2020, gegen 00:30 Uhr), kam es in Wuppertal-Barmen zu einem Wohnungsbrand.

Die Feuerwehr konnte eine 73-Jährige aus ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Sedanstraße bergen und ins Krankenhaus bringen. Dort erlag die Seniorin schließlich ihren Verletzungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um die Ursache des Feuers zu klären. Dazu wird ein Brandsachverständiger hinzugezogen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. (sw)

- Anzeige -