Am Freitagmittag (15.01.), zwischen 11:30 und 11:40 Uhr, haben Unbekannte versucht eine Terrassentür eines Hauses im Ahornweg mit einem Stein einzuschlagen. Die Terrassentür war jedoch mit einem einbruchhemmenden Glas versehen, so dass sie bei ihrem Versuch scheiterten. Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen, um mögliche Spuren zu sichern. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wendet sich bitte an die Polizei. (ct)

Hinweise und Zeugen

Wer kann Aussagen treffen oder sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0 wenden.