3 C
Remscheid

Ehepaar zuhause ausgeraubt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Einem brutalen Raubüberfall sind am Montagabend (18. Januar) ein Ehepaar im Engelskirchener Ortsteil Hollenberg zum Opfer gefallen.

Etwa gegen 18.45 Uhr hatte es am Haus der 53 und 54 Jahre alten Geschädigten geklingelt; vor der Tür standen zwei Männer, welche Jacken mit der Aufschrift des Paketauslieferers Hermes trugen und angeblich ein Paket zustellen wollten. Als die Geschädigten daraufhin die Haustüre öffneten, stürmten insgesamt drei Personen in das Haus. Unter Vorhalt einer Pistole überwältigten die Täter das Ehepaar und fesselten es.

Anschließend durchsuchten sie ausgiebig das Anwesen, bis sie nach etwa einer halben Stunde den Tatort verließen und vermutlich mit einem in der Nähe des Hauses abgestellten weißen Lieferwagen flüchteten. Die Frau konnte sich kurz darauf aus ihrer Fesselung befreien und die Polizei alarmieren; eine Fahndung verlief jedoch ergebnislos.

Zeugen gesucht

Die Polizei bittet Zeugen, die in dem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit dem Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Gesprengter Geldautomat

Heute Nacht (22.12.2023, 01:30 Uhr) kam es in Wuppertal-Nächstebreck zur Sprengung eines Geldautomaten. Anwohnende der Wittener Straße meldeten einen lauten Knall aus dem Gebäude...

UPDATE: 63-jähriger Wuppertaler aufgefunden

UPDATE: Der vermisste Lothar D. konnte dank eines Hinweises wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei Wuppertal bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einem...

Häusliche Gewalt: Einsatz von Spezialeinheit in Lennep

Eigengefährdungslage erforderte Einsatz von Spezialeinheiten in Remscheid Lennep. Bei einer häuslichen Auseinandersetzung bedrohte am heutigen Nachmittag (07.12.2023) ein 52-Jähriger in der Geschwister-Scholl-Straße in Remscheid seine...

Drei Tatverdächtige wegen zweifachen Raubes in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal. Am 03.12.2023 kam es auf der Korkenziehertrasse und der Teschestraße zu zwei Raubdelikten, die zwei 20-Jährigen und einem...
- Anzeige -
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel