Der Penny-Markt in Lüttringhausen - Kreuzbergstraße 4 in 42899 Remscheid. Foto: Sascha von Gerishem

Am Morgen des 03.02.2021 kam es gegen 09:54 Uhr zur Alarmierung der Feuerwehr Remscheid, da es im Penny-Markt in der Kreuzbergstraße zu einer geringen Geruchsbelästigung durch die Lüftungsanlage gekommen war. Die Erkundung durch die Feuerwehr konnte als Ursache einen heißgelaufenen Motor der Lüftungsanlage identifizieren. Der Marktbetrieb konnte ohne große Unterbrechungen aufrecht gehalten, der Notaus der Lüftung betätigt und eine Fachfirma für Lüftungsanlagen beauftragt werden sich dem Defekt anzunehmen. Es war nicht mehr nötig weitere Lüftungsmaßnahmen durchzuführen.