Symbolbild: Polizeifahndung
Symbolbild: Polizeifahndung

Am 03.02.2021, um 10:20 Uhr, kam es auf dem Steinweg in Wuppertal zu einem Raub.

Eine 62-jährige Wuppertalerin wollte gerade einen Fahrschein am Automaten der Bushaltestelle „Alter Markt“ ziehen, als sie von zwei Jugendlichen bzw. jungen Männern angerempelt wurde. Im Zuge dieses Vorgangs riss einer der beiden Täter dem Opfer das Portemonnaie aus der Hand.

Nach der Tat flohen die Räuber durch die Unterführung in Richtung Zwinglistraße. Sie werden als circa 15 bis 17 Jahre alt beschrieben mit einer Körpergröße von 1.60m bis 1.70m. Einer der Täter trug während der Tat eine schwarze Jacke mit Kapuze, eine dunkle Hose und auffällig helle Turnschuhe. Der andere trug einen bunten Blouson, einen dunklen Kapuzenpullover und dunkle Turnschuhe.

Zeugen gesucht und Hinweise erbeten

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.