Wermelskirchen: Der Skoda nach dem Zusammenstoß mit dem Linienbus. Foto: Polizei RheinBerg
Wermelskirchen: Der Skoda nach dem Zusammenstoß mit dem Linienbus. Foto: Polizei RheinBerg

Gestern Morgen, 12. Februar 2021, ist es gegen 8 Uhr auf der L 409 in Halzenberg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Linienbus gekommen.

Der Linienbus fuhr aus Richtung Halzenberg in Richtung Neuenhaus auf der L 409. Ein entgegenkommender Skoda geriet in einer Rechtskurve vermutlich aufgrund von Straßenglätte auf die Fahrspur des Linienbusses und stößt mit diesem zusammen.

Die Fahrzeugführerin des Pkw, eine 42-jährige Frau aus Wipperfürth, wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Linienbusses und seine drei Fahrgäste wurden nicht verletzt.

Der Sachschaden wird insgesamt auf circa 20.000 Euro geschätzt. Der Pkw musste anschließend abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße gesperrt. (ct)