14 C
Remscheid

Schwerverletzte Beifahrerin in Remscheid

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Gestern Mittag (09.03.2021) nahmen Beamte der Polizeiwache Remscheid einen Unfall mit einer Schwerverletzen auf der Kolpingstraße in Vieringhausen auf.

Gegen 11:00 Uhr beabsichtigte eine 87-jährige Frau als Beifahrerin den VW Polo einer 63-Jährigen zu besteigen. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte sie hierbei und geriet mit einem Bein unter das rollende Fahrzeug. Hierbei erlitt sie schwere Verletzungen und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

Das Verkehrskommissariat in Remscheid hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (weit)

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

60-Jähriger aus Lennep wieder da

UPDATE: Der Vermisste ist wieder da. Die Öffentlichkeitsfahnung wurde am 28. Mai 2024 zurückgenommen. Seit vergangenen Dienstag (21.05.2024) wird der 60-jährige Uwe M. vermisst. Aufgrund einer...

Rücknahme der Fahndung: Remscheiderin (12) wieder zuhause

UPDATE: Das vermisste Mädchen ist wieder zuhause. Die Fahndung wurde zurückgenommen. Seit dem 22.05.2024 wird ein 12-jähriges Mädchen aus Remscheid vermisst. Selina K. wurde letztmalig gegen...

Mann in Klausen brutal niedergeschlagen

Nachdem ein Mann am vergangenen Mittwoch in Remscheid (08.05.2024) niedergeschlagen wurde, ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei. Gegen 21:20 Uhr kam es an der Lockfinker Straße zu...

Warnstreik im Nahverkehr

Am Freitag, 2. Februar 2024, wird der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Remscheid bestreikt. Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag, 2. Februar 2024, zu Warnstreiks im öffentlichen...
- Anzeige -