Rettungsdienst. Symbolfoto: Golda Falk
Rettungsdienst. Symbolfoto: Golda Falk

Gestern (21.04.2021), gegen 11:30 Uhr, kam es auf der Remscheider Straße in Solingen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorroller und einem Bus.

Der 53-jährige Fahrer des Motorrollers scherte auf der Remscheider Straße mit seinem Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn aus, um einen vorausfahrenden Bus zu passieren. Als der Bus in diesem Moment nach links abbog, kam es zum Zusammenstoß. Der Zweiradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.500 Euro. (sw)

- Anzeige -