22.5 C
Remscheid

Sachstand Bahnhofsgebäude Lüttringhausen

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Bauen, Umwelt, Stadtentwicklung, Klimaschutz (BUSK) am 05.10.2021 von der Fraktion von Die Grünen.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz,
sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender Mähler,

2018 wurde die historische Empfangshalle des Lüttringhauser Bahnhofs von der Deutschen Bahn an eine Essener Immobilienfirma verkauft. Der lokalen Presse war danach zu entnehmen, dass diese Firma den Eisenbahnfreunden Remscheid weiterhin Räumlichkeiten zur Verfügung stellen möchte und eine gemischte Nutzung mit Dienstleistung und Gewerbe vorsieht. Das Gebäude sollte dafür umfassend saniert werden.

In der ersten Jahreshälfte 2019 gab es auch ein Bahnhofsfest, sodass die Stimmung positiv war, was den Erhalt des Bahnhofgebäudes angeht. Zwei Jahre später zeigt sich leider ein anderes Bild: Bis auf ein paar wenige Ausbesserungen scheinen die Arbeiten an dem Gebäude nicht wesentlich vorangekommen zu sein.

Wir bitten daher um die Beantwortung folgender Fragen:

  • Gibt es Informationen darüber, wie der Sachstand bezüglich des Engagements des neuen Eigentümers ist?
  • Wird vom Besitzer weiter daran festgehalten, das Gebäude zu sanieren und einer neuen Nutzung zuzuführen?

Mit freundlichen Grüßen, gez.

David Schichel
(Fraktionsvorsitzender und Sprecher im BUSK)

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Das Teo Otto Theater befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße 31-33 in 42853 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Volksbank: Elf Azubis starten ins Berufsleben

Die Volksbank-Familie ist seit Montag um elf Mitglieder reicher: „Sie gehören jetzt dazu“, begrüßte Vorstand Christian T. Fried die neuen Auszubildenden mit einem Lächeln....

Kinder backen eigenes Brot

Das Ende der Sommerferien naht und damit auch der Abschluss des Ferienprogramms "Natur" in der Natur-Schule Grund. Für die beiden letzten Tage hat sich das...

Alleestraße: Modernisierung der Beleuchtung startet

Auf der Alten Bismarckstraße wurde die neue Straßenbeleuchtung bereits umgesetzt, jetzt folgen weite Teile der Alleestraße: Mit Beginn der Kalenderwoche 32 – also ab...

Wirbelsäulengymnastik: Gesundheitsförderung bei den Schlawinern

Ab Dienstag, den 16. August 2022 bieten „Die Schlawiner“ erneut Kurse für Wirbelsäulengymnastik mit Dipl. Sportlehrerin Katharina Tomaszek an. Schwerpunkte der Kurse sind Schulungen zu...

Sana investiert Millionen in Notstromversorgung

Das Sana-Klinikum Remscheid hat seine Notstromversorgung erneuert. Insgesamt wurden zwei Millionen Euro investiert, um die Patientensicherheit und Gesundheitsversorgung auch im Notfall sicherzustellen. Das Sana-Klinikum Remscheid...
- Anzeige -