0.8 C
Remscheid

Brennender Anhänger in Wuppertal-Elberfeld

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

In der vergangenen Nacht (01.10.2021) entdeckten Zeugen einen brennenden Anhänger in der Schleswiger Straße in Wuppertal.

Gegen 02:10 Uhr wurden sie durch laute Geräusche auf das Geschehen vor ihrem Haus aufmerksam und konnten mindestens eine dunkel gekleidete Person erkennen, die fluchtartig die Örtlichkeit verließ.

Neben dem Anhänger griff das Feuer auch auf einen daneben geparkten BMW über. Durch die Hitzeentwicklung entstand Sachschaden an einer angrenzenden Hausfassade.

Insgesamt entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Sachverhalt übernommen und sucht Zeugen. Hinweisgeber können sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 an die Polizei wenden. (weit)

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Volksbank und Kripo: Schutz vor Betrug

Volksbank und Kripo informieren darüber, wie man sich gegen die Maschen von Betrüger:innen schützen kann. Enkeltrick, Schockanrufe, Phishing-E-Mails oder Fake-Shops: Die Methoden, mit denen Betrügende...

Gesprengter Geldautomat

Heute Nacht (22.12.2023, 01:30 Uhr) kam es in Wuppertal-Nächstebreck zur Sprengung eines Geldautomaten. Anwohnende der Wittener Straße meldeten einen lauten Knall aus dem Gebäude...

UPDATE: 63-jähriger Wuppertaler aufgefunden

UPDATE: Der vermisste Lothar D. konnte dank eines Hinweises wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei Wuppertal bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einem...

Häusliche Gewalt: Einsatz von Spezialeinheit in Lennep

Eigengefährdungslage erforderte Einsatz von Spezialeinheiten in Remscheid Lennep. Bei einer häuslichen Auseinandersetzung bedrohte am heutigen Nachmittag (07.12.2023) ein 52-Jähriger in der Geschwister-Scholl-Straße in Remscheid seine...
- Anzeige -