Verkehrsunfall in Odenthal: Pkw überschlägt sich und landet auf dem Dach. Foto: Polizei RheinBerg
Verkehrsunfall in Odenthal: Pkw überschlägt sich und landet auf dem Dach. Foto: Polizei RheinBerg

Am gestrigen Dienstag (19.10.) gegen 17:30 Uhr musste aufgrund eines verunfallten 29-jährigen Pkw-Fahrers aus Odenthal die Straße Rosenthaler Weg (K 33) in Odenthal kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt werden.

Der 29-Jährige befuhr mit seinem Mazda die Straße Rosenthaler Weg aus Richtung Herrenstrunden kommend. In einer Rechtskurve kam er vermutlich durch die nasse und mit Laub bedeckte Fahrbahn ins Schleudern, sein Heck brach aus und er kollidierte mit einem auf der rechten Seite befindlichen Strommast.

Durch diesen Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Aus eigener Kraft konnte er sich aus dem Mazda befreien, wurde jedoch kurze Zeit später mittels eines Rettungswagens schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. (ch)

- Anzeige -