Das Duo
Das Duo "Lei und Uli" besteht aus Ulrich Spormann und Lei Errenst (v.li.). Foto: Hendrik Errenst

Abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung bietet das Duo „Lei und Uli“ am Freitag, 5. November, in der Zentralbibliothek. Bereits zum dritten Mal tritt das außergewöhnliche Duo mit seinen Interpretationen internationaler Popmusik im Foyer der Bibliothek auf. Auf dem Programm steht diesmal eine neue Auswahl schwungvoll rhythmischer Songs und gefühlvoller Balladen.

Mit Lei Errenst und Ulrich Spormann fand ein außergewöhnliches Duo zueinander: Lei Errenst ist ausgebildete Opernsängerin und Cellistin mit Faible für anspruchsvolle Popmusik. Ulrich Spormanns musikalische Karriere als Gitarrist und Sänger führt seit über vier Jahrzehnten durch Rock, Pop, Skiffle und Blues. Als Duo „Lei und Uli“ profitieren die beiden von ihren unterschiedlichen Talenten und Erfahrungen – von Lei Errensts ausdrucksvoller Stimme und Uli Spormanns variantenreicher Gitarrenbegleitung.
Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung erforderlich

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten die sogenannten 3G-Regeln, d.h. die Interessenten müssen geimpft, genesen oder getestet sein und einen entsprechenden Nachweis mitbringen. Der Einlass ist nur nach Voranmeldung bis zum
4. November möglich.

Kontakt Tel.: 02191 16-2530 / E-Mail: Sabine.Duewell@remscheid.de

Veranstaltungsflyer

- Anzeige -