Rettungsdienst. Symbolfoto: Golda Falk
Rettungsdienst. Symbolfoto: Golda Falk

Mittwoch, 10. November 2021 gegen 11:05 Uhr, erlitt ein Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen bei einem Unfall.

Der 63-Jährige war mit seinem Zweirad in Wuppertal auf der Hindenburgstraße unterwegs. Als ein 41-Jähriger die Tür seines geparkten Opel öffnete, kam es zum Zusammenstoß. Bei dem Sturz erlitt der 63-Jährige schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro. (sw)

- Anzeige -