22.5 C
Remscheid

Raub in Remscheid: Kripo bittet um Hinweise

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Am vergangenen Dienstagmorgen (30.11.2021, 09:00 Uhr), kam es auf der Alleestraße in Remscheid zu einem Raub.

Zwei bislang Unbekannte verlangten von einem 63-jährigen Obdachlosen die Herausgabe von Bargeld und seinem Rucksack. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, drohten sie mit Gewalt. Mit ihrer Beute entfernten sich die Räuber in der Folge.

Ein Täter ist circa 25 Jahre alt, hat eine Glatze und mehrere Piercings im Gesicht. Ein Weiterer ist circa 22-25 Jahre alt und gehbehindert.

Zeugen gesucht und Hinweise erbeten

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

- Anzeige -Das WTT - Westdeutsches Tourneetheater / Schauspiel Remscheid befindet sich in der Bismarckstraße 138 in 42859 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Mit gestohlenem Benz: Unfallflucht in Lennep

Am vergangenen Samstagmorgen (09.04.2022, 06:15 Uhr), ereignete sich in Remscheid-Lennep eine Unfallflucht. Eine bislang unbekannte Person beschädigte mit einem Mercedes-Benz auf einem Parkplatz an der...

Fahrzeug fährt in Schaufenster

Am 23.02.2022, um 18:15 Uhr, kam es auf der Straße Neuenteich zu einem Unfall mit einem Pkw. Ein 30-jähriger Remscheider war mit einem Audi Q5...

Teurer Fehlkauf: VW-Bus mit gefälschten Papieren

Beim Autokauf ist in der vergangenen Woche ein 40-Jähriger aus Marienheide Betrügern zum Opfer gefallen. Der Mann war auf einem Autoverkaufsportal auf einen VW-Bus...

Zigarettenautomat aufgebrochen

Mit einer Flex haben Unbekannte am Wochenende einen Zigarettenautomat in Nümbrecht-Elsenroth aufgebrochen. Am Sonntagmorgen (13. Februar) hatte ein Spaziergänger den aufgebrochenen Automaten in der...
- Anzeige -