22.5 C
Remscheid

Sternsinger bringen Segen zum Rathaus

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Diesjähriges Motto widmet sich der Kindergesundheit

Auch in der derzeitigen Corona-Lage braucht das Solinger Rathaus nicht auf den Segen der Sternsinger zu verzichten: Eine kleine Abordnung aus Sternsingern aus den Gemeinden St. Engelbert und St. Clemens hat am Donnerstagmorgen Corona-konform den Segen über dem Eingang Merianstraße angebracht. Zudem übergaben sie Oberbürgermeister Tim Kurzbach das Friedenslicht aus Bethlehem. Das diesjährige Motto lautet „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“. Dabei geht es jedoch nicht um Corona, sondern auch um Verletzungen, die Kinder sich durch Stürze und Verbrennungen zuziehen, besonders im globalen Süden. Mit einem Beitrag unterstützt auch die Stadt Solingen diese Projekte zur Kindergesundheit.

Statt mit Kreide wird der Haussegen als Aufkleber angebracht. Foto: Stadt Solingen
Statt mit Kreide wird der Haussegen als Aufkleber angebracht. Foto: Stadt Solingen
Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Das WTT - Westdeutsches Tourneetheater / Schauspiel Remscheid befindet sich in der Bismarckstraße 138 in 42859 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Mittelalterfest und Ritterspiele auf Schloss Burg

Christi Himmelfahrt und Pfingsten ist auf Schloss Burg traditionell die Zeit der Ritterspiele. Zum ersten Mal gibt es diese gemeinsam mit dem Mittelaltermarkt in...

OB Kurzbach fährt zum „Tag der Befreiung“ nach Gouda

Einladung der niederländischen Partnerstadt ist eine Ehre für den Vertreter der einstigen Kriegsfeind-Nation Am Dienstag fährt Oberbürgermeister Tim Kurzbach erneut in die niederländische Partnerstadt Gouda....

750 Jahre Gouda: OB Kurzbach trifft den König

Königliche Audienz am Rande des Stadtgeburtstages: OB Kurzbach traf beim Festakt "750 Jahre Gouda" den niederländischen Monarchen. „Alles hat gepasst. Das Wetter. Das Programm. Die...

Nina Brattig komplettiert Vorstand des Frauenforums

Stellvertretende Sprecherin tritt Nachfolge der verstorbenen Gabriele Racka-Watzlawek an Der Vorstand des Frauenforums ist wieder komplett. Nach dem Tod von Gabriele Racka-Watzlawek, die sich unter...

Ukraine-Konflikt: Rathaus hisst Friedensflagge

OB Kurzbach bestürzt über Einmarsch: "Solidarität und Hilfsbereitschaft gelten den Menschen in der Ukraine". „Krieg in Europa! Bestürzt verfolge ich heute die jüngste Entwicklung in...
- Anzeige -