20.1 C
Remscheid

Alkoholveranstaltungen im Deutschen Werkzeugmuseum

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Kultur und Weiterbildung am 05.04.2022, des Jugendhilfeausschusses am 06.04.2022 und zur Sitzung des Ausschusses für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Wohnen und Pflege am 03.05.2022

Sehr geehrter Oberbürgermeister Mast-Weisz,

man konnte der örtlichen Presse das Veranstaltungsprogramm 2022 des Deutschen Werkzeug Museums entnehmen. Dieses Programm enthält etliche Angebote zur Alkoholverköstigung. Ein Museum, das in städtischer Hand ist, sollte Veranstaltungen anbieten, die sich an alle Besucher*innen wenden und mit dem kulturellem und bildungspolitischen Auftrag des Museums übereinstimmen. Das kann man von Einladungen zur Verkostung von Alkoholika nun wirklich nicht behaupten.

Lt. OECD Bericht hat Deutschland einen der höchsten Alkoholkonsumwerte der Welt. Während der Corona Pandemie haben sich gerade die Probleme aufgezeigt, die mit schädlichem Alkoholkonsum einhergehen, insbesondere im familiären Umfeld. Damit steigt auch das Risiko für das Auftreten von aggressivem Verhalten und letztendlich häuslicher Gewalt. Bekanntermaßen geht von Alkohol ein hohes Suchtpotential mit allen Folgen aus. Bei der Suchtprävention besteht noch dringender Handlungsbedarf. Deshalb bitten wir um die Beantwortung der u.g. Fragen.

  • In ca.20% der Veranstaltungen wird im Rahmen des Veranstaltungsprogramms zu Verköstigungen von Alkoholika eingeladen, inwieweit geht das mit dem Auftrag des Museums einher?
  • Gibt es bei der Stadt Remscheid ein Jugendschutzkonzept, das für alle Einrichtungen der Stadt gilt?
  • Soll zukünftig das Programm des Werkzeugmuseums weiter in dieser Form aufgelegt werden?

gez. David Schichel
Fraktionsvorsitzender

Ilka Brehmer
Stellv. Fraktionsvorsitzende

Gruene Remscheid
Gruene Remscheidhttps://www.gruene-remscheid.de
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Remscheid
- Anzeige -Bürgerfest vom Heimatbund Lüttringhausen am 21. Mai: Einweihung vom Rathauspark Lüttringhausen

━ ähnliche artikel

Friedensdemo am 8. Mai: Es ist wieder 5 nach 12

Vierte Remscheider Friedensdemo am Sonntag, 8. Mai von 12.05 – 13.30 Uhr, vor dem Remscheider Rathaus. Das Aktionsbündnis Remscheid Tolerant lädt zur nächsten Kundgebung für Frieden auf dem Remscheider Rathausplatz. Es...

Töttern: Die Landtagskandidaten in Lüttringhausen

Die Landtagswahl am 15. Mai wirft ihre Schatten voraus. Traditionsgemäß lädt der Kulturkreis.jetzt im Heimatbund Lüttringhausen vor einer Wahl die Kandidaten zu einer Gesprächsrunde...

Töttern: NRW wählt – Was kommt auf uns zu?

Der Kulturkreis.jetzt im Heimatbund Lüttringhausen lädt in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk am 27. April 2022 ab 19 Uhr zum Töttern in den CVJM-Saal...

WDR: Kandidat:innen-Check zur NRW-Landtagswahl ist online

Informativ, persönlich, nah dran: Gut vier Wochen vor der NRW-Landtagswahl hat der WDR seinen Kandidat:innen-Check 2022 veröffentlicht – mit Videos von mehr als 850...

Volksbank stockt Spendentopf für Vereinsprojekte auf

Mit der Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" unterstützt die Volksbank im Bergischen Land Vereine in der Region beim Spendensammeln und dabei, Herzensprojekte zu verwirklichen und...
- Anzeige -