20.1 C
Remscheid

Podiumsdiskussion „Bildung im Mittelpunkt“

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Pressemitteilung der SPD Lennep.

Immer wieder hört man, dass Krisen wie ein Brennglas wirken. Diese Erfahrung mussten wir gerade auch im Bildungsbereich während der letzten zwei Jahre Corona-Pandemie machen. Lehrermangel, langsames Internet, aber vor allem die Folgen von Lock-Down und Distanzunterricht waren und sind eine große Belastung für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für Lehrkräfte und Beschäftigte an unseren Schulen. Das Thema Bildung muss deshalb stärker in den Mittelpunkt gestellt werden.

Dafür laden die SPD Remscheid und der SPD-Ortsverein Lennep gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Sven Wolf alle Interessierten ein.

Am: Donnerstag, 5. Mai 2022

Um: 17:30 Uhr

Im:  Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Str. 41, 42897 Remscheid

Jeder und jede sollte die gleiche und faire Chance haben auf einen guten Schulabschluss und eine gute Ausbildung. Unabhängig von Herkunft, Einkommen oder körperlichen Beeinträchtigungen. So sollte gerechte Bildung aussehen. Gemeinsam mit den Remscheiderinnen und Remscheidern und mit spannenden fachkompetenten Gästen wollen wir Antworten finden auf die Fragen: Wie können wir junge Menschen und Familien besser unterstützen? Was können wir tun, damit alle eine faire Chance haben? Welche Unterstützungsangebote werden gebraucht?

Wir freuen uns auf einen interessanten und spannenden Austausch mit den Remscheiderinnen und Remscheidern und unseren Diskussionsgästen.

Als Diskussionsgäste freuen wir uns Elen Albrink, Stadtschülervertretung Remscheid und Schülersprecherin der Albert Schweitzer Realschule, Jörg Bergemann, Schulleiter des Röntgen Gymnasiums in Lennep, und Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion für den Bereich Schule und Bildung begrüßen zu dürfen. Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich. Im Museum gilt eine Maskenpflicht.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Bürgerfest vom Heimatbund Lüttringhausen am 21. Mai: Einweihung vom Rathauspark Lüttringhausen

━ ähnliche artikel

SPD-Bildungsexperte Jochen Ott diskutierte in Lennep

Bildungsexperte der SPD-Landtagsfraktion Jochen Ott diskutierte mit Schüler*innen und Lehrer*innen. „Was läuft schief an Remscheider Schulen?“ Mit dieser Frage leitete Sven Wolf, Landtagsabgeordneter für Remscheid...

Reibungsloser Bahnverkehr für Remscheid unbedingt erforderlich

Sven Wolf und Udo Schiefner im Gespräch mit Burkhard Mast-Weisz: Reibungsloser Bahnverkehr für Remscheid unbedingt erforderlich „Immer wieder hakt es bei den Verkehrsverbindungen und Einrichtungen...

Filmvorführung „Donbass“ – ein Land im Krieg

Aus dem aktuellen Anlass des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine und 77 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs zeigt der SPD-Ortsverein Lüttringhausen den...

Töttern: Die Landtagskandidaten in Lüttringhausen

Die Landtagswahl am 15. Mai wirft ihre Schatten voraus. Traditionsgemäß lädt der Kulturkreis.jetzt im Heimatbund Lüttringhausen vor einer Wahl die Kandidaten zu einer Gesprächsrunde...
- Anzeige -