5.2 C
Remscheid

Weitere Streiks in Solingen

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Vor allem Bäderbetrieb und öffentlicher Nahverkehr betroffen.

In dieser Woche rufen die Gewerkschaften erneut zu ganztägigen Warnstreiks auf. Auch die Stadt Solingen ist davon betroffen. Heute und morgen bestreikt Verdi den öffentlichen Nahverkehr. Auch die Schulbusse sollen morgen nicht fahren. Am Dienstag legt zudem die Belegschaft der Solinger Bädergesellschaft mbH legt die Arbeit nieder. Sowohl das Familienbad Vogelsang und das Sportbad Klingenhalle als auch die Sporthalle Klingenhalle bleiben – wie schon heute aufgrund einer Fortbildung – ganztägig geschlossen.

Die Komba hat ihre Mitglieder aufgerufen, die Arbeit in Kitas, Altenzentren, Bädergesellschaft, Stadtwerken und den Technischen Betriebe am heutigen Montag und am Donnerstag ganztägig niederzulegen. Bei den TBS kann es zu Beeinträchtigungen bei allen Leistungen kommen. Ob und inwieweit die städtischen Kindertagesstätten von den Maßnahmen betroffen sind, lässt sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Eltern sollen von den Einrichtungen zeitnah informiert werden.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Ab sofort Kartenzahlung im Impfzentrum möglich

Impfzentrum bietet reisemedizinische Beratung an. Die Kosten für reisemedizinische Beratung und Impfung können im Impfzentrum Solingen ab sofort bargeldlos mit der Girocard (früher EC-Karte) bezahlt...

Neuer Bezirksschornsteinfeger

Bestellung von Jahresbeginn bis Ende 2030. Wechsel im Kehrbezirk 3 (Schlagbaum - Mangenberg): Seit Jahresbeginn ist dort Semih Abaci als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger bestellt. Die Bestellung...

Schwimmbäder am 29. Januar ganztägig geschlossen

Aufgrund einer internen Mitarbeiterveranstaltung bleiben das Sportbad Klingenbad, die Sporthalle Klingenhalle und das Familienbad Vogelsang am Montag, 29. Januar, ganztägig geschlossen.
- Anzeige -