Montag, 30. November 2020
Start Schlagworte Sven Wiertz

SCHLAGWORTE: Sven Wiertz

Gedenken zum 100. Geburtstag von Willi Hartkopf

Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, Stadtdirektor Sven Wiertz, Ulla Wilberg und Jürgen Heuser (v.l.). Foto: Thomas E. Wunsch
0
SPD Remscheid gedachte dem Ehrenbürger und ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Remscheid auf dem evangelischen Friedhof in Lüttringhausen. In kleinstem Kreis wurde heute auf dem evangelischen Friedhof in Lüttringhausen unserem ehemaligen Oberbürgermeister Willi Hartkopf zum 100. Geburtstag gedacht.  Aus diesem Anlass legte Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz und...

Leiter der Kämmerei zum Beigeordneten und Kämmerer von Schwerte gewählt

Niklas Luhmann. Foto: Thomas E. Wunsch
0
Presseinformation der Stadt Remscheid: Remscheider Kämmereileiter wurde vom Rat der Stadt Schwerte einstimmig zum Beigeordneten gewählt. Der Rat der Stadt Schwerte hat in seiner gestrigen Sitzung den Remscheider Kämmereileiter Niklas Luhmann einstimmig zum Beigeordneten gewählt und zum Kämmerer berufen. Der studierte Sozial- und Verwaltungswissenschaftler ist...

Erneuertes Haus Cleff Ende 2023?

Haus Cleff, das Patrizierhaus aus dem Rokoko in Remscheid-Hasten, ist bereits eingerüstet. Foto: Peter Klohs
0
Die Renovierungsarbeiten am Haus Cleff, dem Patrizierhaus aus dem Rokoko am Hasten, haben begonnen. Seit Ende 2013 ist das renovierungsbedürftige Haus Cleff im Stadtteil Hasten in unmittelbarer Nähe des Deutschen Werkzeugmuseums nun geschlossen. Das Patrizierhaus aus dem Rokoko wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und...

Bleibt Remscheid fair und nachhaltig?

Fishbowl-Diskussion mit Stadtkämmerer Sven Wiertz, Martin Sternkopf, Liz Erbe, Mathias Schmid, Elisabeth Dreher und Johannes Haun im Röntgen-Museum. Die Tour de Fair ist in diesem Jahr auch im Bergischen Land unterwegs. Nach dem Besuch des Flair-Weltladens in Lüttringhausen stand am 6. August 2019 unter Anderem...

Remscheid – fair und nachhaltig – Diskussionsforum am 6. August

Remscheid fair und nachhaltig – Vision oder Alltag? Diese Frage soll mit dem Publikum diskutiert und weitere Schritte für ein zukunftsfähiges Remscheid in den Blick genommen werden. Zur Fishbowl-Diskussion „Remscheid – fair und nachhaltig“ am 6. August um 19 Uhr im Deutschen Röntgen-Museum (Schwelmer...

Die GertenBUCHstraße 2019

Mit Kultur wie Lesungen, der „Book & Beat“-Bücher- und Schallplattenbörse der Knallfabrik und Catering mit Fokus auf Nachhaltigkeit wurden die Besucher begeistert. Die GertenBUCHstraße der Vereinigung Gertenbachstraße fand in diesem Jahr in Kooperation mit dem Kulturkreis Lüttringhausen statt. Um dem unsteten Wetter zu entgehen, wurden...

Remscheider Kulturpolitiker besuchen Zentralbibliothek Duisburg

Remscheider Kulturpolitiker, Gundis Friege, Karl-Heinz Humpert, Sven Wiertz, Ursula Wilberg, Norbert Schmitz, Monika Hein, Inge Brenning, Bernhard Schmid, Nicole Grüdl-Jakobs, Fritz Beinersdorf, im Gespräch mit dem Leiter der Zentralbibliothek Duisburg, Dr. Jan-Pieter Barbian (v.l.n.r.). | Foto: Stadt Remscheid
0
Bibliotheken befinden sich in einem grundlegenden Wandel, um auf die Folgen der Digitalisierung und veränderter gesellschaftlicher Rahmenbedingungen zu reagieren. Mitglieder des Ausschusses für Kultur und Weiterbildung nutzten am vergangenen Freitag, 12. April, die Möglichkeit sich die Duisburger Stadtbibliothek als Paradebeispiel für einen "dritten Ort"...

GertenBUCHstraße 3.0: Literaturfestival steigt am 27. April

Bei der dritten Ausgabe der GertenBUCHstraße zeigt sich am Samstag, 27. April 2019, der Ideenreichtum des erneuerten Kulturkreises im Heimatbund von seiner besten Seite. Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz übernimmt erneut die Schirmherrschaft, erstmalig wird ein Teil der Gertenbachstraße für die Veranstaltung gesperrt – auch für...

Vereinsvorsitzende fragen – der Kulturdezernent antwortet

Annäherung der Stadtteilbibliothek an den „Dritten Ort“ wird zum Thema. Wie in der vorigen Ausgabe berichtet, nahm sich der Kulturausschuss in seiner Sitzung am 12. März 2019 der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen an und zwar unter der Überschrift „Überlegungen zum Standort“. Im Publikum: Hans-Ulrich Hochfeld, Vorsitzender der Lütteraten,...

Es geht in die Fairlängerung

Rezertifizierung des Titels Fairtrade-Town steht an. Vor zwei Jahren wurde die Stadt Remscheid zur Fairtrade-Town ernannt und zertifiziert. Die Zertifizierungsfeier fand am 20. Dezember 2016 mit Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz im Remscheider Rathaus statt. Aktuell steht die Rezertifizierung an. Dabei werden die Kriterien überprüft, die erfüllt...