12.2 C
Remscheid

Wuppertal: Geldautomat in der Uni-Mensa gesprengt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

In der Nacht zu Montag, 15. April 2019, sprengten unbekannte Täter gegen 1.30 Uhr einen Geldautomaten in einem Gebäude der Bergischen Universität Wuppertal an der Max-Horkheimer-Straße in der Elberfelder Südstadt. Ein Brandmeldealarm im Bereich der Mensa alarmierte Feuerwehr und Polizei. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte den gesprengten Geldautomaten fest. Die Feuerwehr löschte den durch die Explosion entstanden Brand.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zu einem Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Beute und Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 02 02 / 2 84-0 in Verbindung zu setzen.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Gesprengter Geldautomat

Heute Nacht (22.12.2023, 01:30 Uhr) kam es in Wuppertal-Nächstebreck zur Sprengung eines Geldautomaten. Anwohnende der Wittener Straße meldeten einen lauten Knall aus dem Gebäude...

Unterburg: Feuerwehr sperrt vorsorglich Wupperinsel

Wetterdienst sagt bis Sonntag anhaltenden Regen voraus. Bisher kaum Einsätze für die Feuerwehr. Der Wetterdienst erwartet für das Bergische Land bis Sonntag anhaltenden Regen. Die...

Großer Stromausfall in Lüttringhausen

Gegen 18.55 Uhr ist es im Bereich Remscheid-Lüttringhausen zu einem großflächigen Stromausfall gekommen. Zahlreiche Anrufe besorgter Bürger*innen gingen bei der Leitstelle der Feuerwehr Remscheid ein....
- Anzeige -