18.4 C
Remscheid

Zeugen gesucht: Diebstahl auf dem Spielplatz Lennepebachtal

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Nach wiederholtem Diebstahl auf dem Spielplatz Lennepebachtal ruft das Team der städtischen Jugendförderung dazu auf, verdächtige Beobachtungen auf der gerade neu gestalteten Spielfläche zur Anzeige zu bringen. Anfang Januar 2019 haben Unbekannte eine Hängematte im Wert von 1.000 Euro entwendet. Als nächstes verschwanden Mitte März ein Schaukelsitz mit Kette im Wert von 90 Euro und Mitte Mai ein Schaukelsitz mit Aufhängung im Wert von 150 Euro. Ohne Beute gingen die oder der Täter ein paar Tage später aus, als es offensichtlich zur Störung kam und es bei einem Diebstahlversuch blieb.

Als Geschädigte hat die Stadt Remscheid in allen Fällen Strafanzeige gestellt. Das Verfahren vom 3. Januar 2019 hat die Staatsanwaltschaft zwischenzeitlich eingestellt, weil der oder die Täter nicht ermittelt werden konnten. In allen anderen Fällen ermittelt sie weiter gegen Unbekannt. Zur Klärung der Fälle bittet die Behörde um sachdienliche Hinweise telefonisch an die Polizei unter 02 02 / 2 84-0.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Gesprengter Geldautomat

Heute Nacht (22.12.2023, 01:30 Uhr) kam es in Wuppertal-Nächstebreck zur Sprengung eines Geldautomaten. Anwohnende der Wittener Straße meldeten einen lauten Knall aus dem Gebäude...

UPDATE: 63-jähriger Wuppertaler aufgefunden

UPDATE: Der vermisste Lothar D. konnte dank eines Hinweises wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei Wuppertal bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einem...

Häusliche Gewalt: Einsatz von Spezialeinheit in Lennep

Eigengefährdungslage erforderte Einsatz von Spezialeinheiten in Remscheid Lennep. Bei einer häuslichen Auseinandersetzung bedrohte am heutigen Nachmittag (07.12.2023) ein 52-Jähriger in der Geschwister-Scholl-Straße in Remscheid seine...
- Anzeige -