Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.

Am Sonntag, 5. Januar 2020, gegen 2.20 Uhr belästigte ein alkoholisierter 23-jähriger Solinger in einer Gaststätte in der Birker Straße mehrere Frauen.

Er wurde vom Gastwirt der Lokalität verwiesen. Vor der Gaststätte beschädigte er dann einen Blumenkübel. Die kurz darauf eintreffenden Polizeibeamten griff er mit freiem Oberkörper an, sodass diese Pfefferspray einsetzen mussten, um weitere Angriffe zu unterbinden. Bei der beabsichtigten Ingewahrsamnahme versuchten weitere Begleiter des Mannes die Verhaftung zu unterbinden. Letztlich wurde der 23-Jährige der Ausnüchterungszelle zugeführt.

Seine Begleiter entfernten sich nach Platzverweisen und Androhung weiterer Ingewahrsamnahmen vom Einsatzort.