Unfall zwischen Fußgänger und Auto. Symbolbild.
Unfall zwischen Fußgänger und Auto. Symbolbild.

Auf der Neuenhofer Straße in Solingen kam es gestern, 9. Januar 2020, gegen 14 Uhr, zu einem Unfall mit einer schwerverletzten Fußgängerin.

Eine 76-jährige Opelfahrerin bog mit ihrem Fahrzeug von einem Grundstück in den fließenden Verkehr auf der Neuenhofer Straße ein. Sie beabsichtigte im weiteren Verlauf in Richtung Neuenkamper Straße zu fahren. Beim Einbiegevorgang übersah sie offenbar eine Fußgängern (56), die die Neuenhofer Straße überqueren wollte.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die Fußgängerin schwere Verletzungen, die einen Transport in ein Krankenhaus nötig machten. (weit)