Lenneper Ostersingen 2020
Lenneper Ostersingen 2020

Ein Gefühl von Gemeinschaft vermitteln, die feierliche Stimmung in der Osternacht zu den Lennepern transportieren und das Osterlicht symbolisch zu den Menschen bringen – dies waren die Herausforderungen, denen sich Dela Kirchner und Daniel Pilz des Lenneper Ortsvereins der SPD an diesem doch so ganz anderen Osterfest stellen wollten.

Und das mit Erfolg – in ganz Lennep wurde gemeinsam von Fenstern und Balkonen aus der

Musik gelauscht, die gemeinsamen Lieder gesungen und dem Läuten der Lenneper Kirchenglocken zugehört.

„Es war toll zu erleben, wie feierlich die Stimmung am Abend des Karsamstages in Lennep war.“ zeigt sich Daniel Pilz begeistert. „Die Menschen waren sehr diszipliniert und haben sich mit den derzeitigen Regeln zum Abstandhalten hervorragend arrangiert.“

Musik verbindet und macht Hoffnung – der SPD-Ortsverein Lennep und die angeschlossenen Mitstreiter konnten so zumindest ein wenig Osterstimmung in ihren Stadtteil bringen.

„Die Zusammenarbeit mit der Evangelischen und der Katholischen Gemeinde sowie Lennep offensiv und der AWO hat reibungslos funktioniert und uns sehr viel Spaß gemacht.“ erzählt Dela Kirchner. „Wir freuen uns schon auf weitere gemeinsame Projekte in Lennep.“

Und Daniel Pilz ergänzt: „Dank den sozialen Medien haben wir zahlreiche Fotos und Videos der unterschiedlichen Standorte der Musiker erhalten. Vielen Dank dafür – es tat uns gut zu sehen, dass unsere Idee Freude bereitet hat.“

Lennep steht zusammen, auch Corona zum Trotz. Ein gutes Gefühl für alle, die hier leben.

„Die Atmosphäre war schon besonders.“ berichtet auch der Vorsitzende des Ortsvereins Lennep, Jürgen Kucharczyk, von seinen Eindrücken vom Hasenberg. „Ich danke Dela und Daniel für diese schöne Idee.“