Einbrecher beim Einbrechen. Symbolfoto.
Einbrecher beim Einbrechen. Symbolfoto.

Wuppertal – Einbrecher verschafften sich im Zeitraum vom 13.07.2020 (20:00 Uhr) bis zum 14.07.2020 (04:45 Uhr) gewaltsam Einlass in ein Firmengebäude an der Straße Zum Alten Rangierbahnhof. Gestohlen wurden Werkzeuge und Maschinenbauteile in einem Wert von circa 3.500 Euro.

Im Ludgerweg versuchten unbekannte Täter am 14.07.2020 zwischen 00:30 Uhr und 09:09 Uhr erfolglos in eine Wohnung einzubrechen.

Zwischen dem 13.07.2020 (02:00 Uhr) und dem 14.07.2020 (06:00 Uhr) hebelten unbekannte Täter den Spielautomaten eines Cafés in der Straße Bredde auf, nachdem sie sich gewaltsam Einlass verschafft hatten. Erbeutet wurde eine unbekannte Menge Münzgeld.

Remscheid – In der Straße Am Eichholz hebelten Unbekannte in der Nacht vom 13.07.2020 (20:00 Uhr) auf den 14.07.2020 (07:00 Uhr) die Terrassentür eines Bürogebäudes auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie entwendeten Bargeld und Elektronikartikel.

Solingen – In der Nippesstraße verschaffte sich ein Täter Einlass in ein Bürogebäude und stahl sowohl einen Tresor, als auch einen PC. Zeitraum der Tat war zwischen dem 10.07.2020 (14:00 Uhr) und dem 14.07.2020 (09:00 Uhr).

Zeugen gesucht

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema Einbruchschutz beraten. (jb)