Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.

In der Schulstraße ereignete sich am 26. August 2020 um 13.05 Uhr eine Verkehrsunfallflucht.

Auf dem Gehweg vor einem Kindergarten in der Schulstraße fuhr ein Mann mit seinem Fahrrad einen Jungen (4) aus Remscheid an. Dieser war an der Hand seiner Mutter und verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Kind zu kümmern und bog in die Barmerstraße, Fahrtrichtung Norden,
ab.

Der Mann und sein Fahrrad werden wie folgt beschrieben:

  • Circa 45 Jahre alt
  • 1,90m groß
  • Kräftig / sportlich gebaut
  • Dunkelblonde bis hellbraune Haare
  • Dunkle Kleidung
  • Kurze Haare
  • Großes Herrenrad (vermutlich E-Bike)
  • Blau / grauer Rahmen
  • Breite und große Reifen
  • Schwarzer auffälliger Lenker

Zeugen dringend gesucht

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter der 0202 – 284 0
bei der Polizei zu melden. (jb)