Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.

Am 31. August 2020, kam es um kurz nach 18 Uhr an der Einmündung Nordstraße und der Straße Im Laspert zu einem Unfall.

Ein 61-jähriger Remscheider fuhr mit seinem Taxi aus der Straße Im Laspert in Richtung Nordstraße, als ein Junge (7) auf seinem Fahrrad in die Straße einbog. Bei der darauffolgenden Kollision stürzte der Junge und verletzte sich leicht. Seine Verletzungen wurden im Krankenhaus versorgt.

Der Sachschaden liegt bei circa 700 Euro. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. (jb)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here