11.3 C
Remscheid

Saisonunterbrechung beim Handball

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Die Handballverbände Mittelrhein und Niederrhein, die Regionalliga Nordrhein und der Bergische Handballkreis haben beschlossen die laufende Handballsaison mit sofortiger Wirkung zu unterbrechen. Derzeit ist eine Unterbrechung bis Mitte November geplant. Aufgrund der hohen Anzahl an Corona-Neuinfektionen gingen der Saisonunterbrechung viele Spielabsagen voraus.

Sascha von Gerishem
Sascha von Gerishemhttps://www.luettringhauser.de
Geboren 1977 in Duisburg, aufgewachsen in Wuppertal, Duisburg und am Niederrhein, Alumnus des Collegium Augustinianum Gaesdonck, Studiengang Absatzwirtschaft an der Fontys Hogescholen Venlo, selbstständig seit 1998, u.a. als freier Dozent an diversen Berufsakademien.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Zentrale Bergische Arena für Spitzensport

Wuppertals Oberbürgermeister Uwe Schneidewind und Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach sind sich einig: „Der BHC braucht jetzt endlich Klarheit und Verlässlichkeit, was eine erstligataugliche Spielstätte...

Presseschau 26. Januar 2021

Diese Themen waren am 26. Januar 2021 Gegenstand von Berichterstattung in der Presse. Rechtsextremismus Die fehlende Transparenz des Verfassungsschutzes ist ärgerlich Kommentar von Thomas Fricker Seit zwei Jahren...

Handball: Spiele abgesagt

HG Remscheid und Remscheider TV sagen Spiele ab. Da der Handballverband Niederrhein (HVN) den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt hat, werden keine Spiele mehr durchgeführt....
- Anzeige -