Zwei Zeugen alarmierten gestern (25.11.2020), gegen 23:55 Uhr, die Polizei, als sie beobachteten, wie ein Mann die Schaufensterscheibe eines Geschäfts auf der Briller Straße in Wuppertal einschlug und sich aus der Auslage mehrere Mobiltelefone einsteckte. Die Polizeibeamten stellten den Einbrecher mitsamt der Beute kurz darauf in der Nähe des Tatorts und nahmen den 19-Jährigen vorläufig fest. Im Laufe des Tages soll der polizeibekannte Dieb auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter des Amtsgerichts Wuppertal vorgeführt werden. (hm)

- Anzeige -