Ein 10jähriges Mädchen befuhr am 02.01.2021, gegen 14:30 Uhr mit Rollschuhen die Nordbahntrasse.

In Höhe des Café Tacheles wollte sie von der Trasse abfahren und wurde dabei von einem männlichen Radfahrer touchiert. Dieser sei mit seinem Rad aus Barmen kommend in Richtung Elberfeld gefahren.

Der Radfahrer kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 60- 65 Jahre alt, Stoppelbart. Er trug einen Fahrradhelm, eine dunkle Regenjacke und blaue Jeans. Bei dem genutzten Rad handelte es sich nach Zeugenaussagen um ein schwarz, blaues Damenrd mit schwarzer Satteltasche.

Das Mädchen stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Mann entfernte sich vom Unfallort, ohne sich weiter um das verunfallte Kind zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizei Wuppertal, 0202/ 284-0.