Remscheid: Schlittenfahren im Schmittenbusch. Foto: Nicole Dahmen
Remscheid: Schlittenfahren im Schmittenbusch. Foto: Nicole Dahmen

Angesichts der winterlichen Wetterlage appelliert der Remscheider Krisenstab an alle Remscheiderinnen und Remscheider, auch auf Rodelwiesen auf die Einhaltung der Coronaschutzverordung zu achten und jedes Corona-Ansteckungsrisiko zu vermeiden. Damit chaotische Zustände wie beispielsweise im Sauerland vermieden werden, werden Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst (KOD) die Remscheider Hänge verstärkt bestreifen und Verstöße gegen Abstandsregeln und Maskenpflicht konsequent ahnden.

Corona in Remscheid

Alle unsere Meldungen zu Corona in Remscheid findet man auch direkt und einfach unter www.corona-remscheid.de.

Hotline für Ältere und Vorerkrankte verstärkt

Um den Service für Ältere und Vorerkrankte zu verbessern, wird ab Montag, 25. Januar 2021, eine weitere Telefonnummer freigeschaltet. Die Hotline ist von Montag – Freitag jeweils von 8 bis 16 Uhr unter den Rufnummern (0 21 91) 4 64 53 51 und (0 21 91) 4 64 55 81  zu erreichen!

FFP2-Masken hergestellt in Wuppertal