Impfungen schützen nicht nur uns, sondern auch unsere Mitmenschen. Symbolfoto.
Impfungen schützen nicht nur uns, sondern auch unsere Mitmenschen. Symbolfoto.

Mit Stand gestern (04.02.) wurden in Remscheid insgesamt 4.625 Impfdosen verabreicht. 900 Impfdosen entfielen dabei auf das Sana-Klinikum und das Krankenhaus der Stiftung Tannenhof; hier erfolgten die Impfungen in Eigenregie.

3.725 Impfdosen wurden durch die zum Impfzentrum Remscheid gehörenden mobilen Impfteams verabreicht: 3.269 Impfungen im Bereich der Alten- und Pflegeheime (1.833 Impfdosen für Bewohner*innen, 1.436 für Beschäftigte). 456 Impfdosen wurden an weitere zur Kategorie 1 gehörende Personenkreise verabreicht (ambulante Pflege, Rettungsdienst, Impfteams).

Quelle: Stadt Remscheid

Corona in Remscheid

Alle unsere Meldungen zu Corona in Remscheid und den Inzidenzwert Remscheid findet man auch direkt und einfach unter www.corona-remscheid.de.

Hotline für Ältere und Vorerkrankte verstärkt

Um den Service für Ältere und Vorerkrankte zu verbessern, wird ab Montag, 25. Januar 2021, eine weitere Telefonnummer freigeschaltet. Die Hotline ist von Montag – Freitag jeweils von 8 bis 16 Uhr unter den Rufnummern (0 21 91) 4 64 53 51 und (0 21 91) 4 64 55 81  zu erreichen!